Werbebild

Erlebnis-Ponyhof Allgäu

Outdoor-Erlebnis

Geführte Ausritte, Abenteuerspielplatz, Spielscheune sowie Streichelzoo mit Lamas, Ziegen, Enten…

Schöne Sonnenterrasse mit Eis, Kaffee und Kuchen.

Öffnungszeiten

Montag – Freitag
  • 13:00 Uhr – 17:00 Uhr
Samstag
  • 13:00 Uhr – 17:00 Uhr
Sonntag
  • 13:00 Uhr – 17:00 Uhr
    auch an Feiertagen

Preise & Vorteile

Sommer

Reiten
Erwachsen
mit Allgäu-Walser-Card: 7,00 EUR
Preis regulär: 8,00 EUR
Kind
mit Allgäu-Walser-Card: 7,00 EUR
Preis regulär: 8,00 EUR
Eintritt
Erwachsen
mit Allgäu-Walser-Card: 2,00 EUR
Preis regulär: EUR
Kind
mit Allgäu-Walser-Card: 2,00 EUR
Preis regulär: EUR

Ab 2 Jahren

 

1 mal kostenloser Eintritt (ohne Reiten) im Gültigkeitszeitraum des Pakets VIELcard

Winter

Reiten
Erwachsen
mit Allgäu-Walser-Card: 7,00 EUR
Preis regulär: 8,00 EUR
Kind
mit Allgäu-Walser-Card: 7,00 EUR
Preis regulär: 8,00 EUR
Eintritt
Erwachsen
mit Allgäu-Walser-Card: 2,00 EUR
Preis regulär: EUR
Kind
mit Allgäu-Walser-Card: 2,00 EUR
Preis regulär: EUR

1 mal kostenloser Eintritt (ohne Reiten) im Gültigkeitszeitraum des Pakets VIELcard

static map for

Lage und Anschrift

Adresse

Erlebnis-Ponyhof Allgäu
Denzenmühle 3
88175 Scheidegg
Deutschland

+49 8381 83680
+49 8381 83680
zur Website www.allgaeuer-ponyhof.com

Routenplaner

Geben Sie hier die Adresse an, von der Sie abfahren möchten:

Merkmale

  • VIELcard Winter
  • Ermäßigungsprogramm
  • Sommer
  • Winter
  • VIELcard Sommer

Das sagen unsere Kunden

2.0 Zufriedenheit basierend auf 1 Bewertungen
2.0
12. Oktober 2018
Leider in die Jahre gekommen
Der Erlebnis Ponyhof hört sich in der Beschreibung an wie ein Paradies. Dem ist leider nicht so! Die gesamte Anlage, besonders der Spielplatz, sind etwas in die Jahre gekommen und kleine Kinder kann man nicht ohne Bedenken springen lassen. Tiere und Stall sind in gutem Zustand, vom Quad fahren würde ich jedoch dringend abraten. Viel zu schnell und kein Helm für die Kinder! Rast eines gegen den Zaun, wird noch mit den Augen gerollt.... alles in allem sehr enttäuschend! Susanne Wagner-Beikircher
Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen