Die Allgäu-Walser-FAN-Card für Einheimische

Bitte informieren Sie sich vor einem Besuch der Ausflugsziele über mögliche Einschränkungen im Zuge aktuell geltender Covid-Verordnungen

Den ein oder anderen Einheimischen überrascht es ja immer noch, aber auch für Sie gibt es die Allgäu-Walser-Card. Und das schon seit 2003. Das Angebot der Allgäu-Walser-FAN-Card richtet sich an Bürger mit Erstwohnsitz im Umkreis von 80 km rund um Kempten und kann (je nach Wohnort) durch die Zubuchung diverser Bürgerpakete und Upgrades noch deutlich aufgewertet werden. Sie können die Karte entweder online oder per Post beantragen.

FAN-Card?

Für nur einmalig 8,- Euro kommen Sie in den Genuss von Bonuspreisen und vielen weiteren Vorteilen bei mehr als 150 Freizeitpartnern im Allgäu und Kleinwalsertal - und das ganz flexibel, denn die Allgäu-Walser-FAN-Card ist unbegrenzt gültig.

Ein weiterer Vorteil: Sie können sich Ihren Skipass oder die Saisonkarte an der Bergbahnkasse auf die Chipkarte buchen lassen. Ein einheitliches und kompatibles Zutrittssystem an allen Bergbahnen und Liften im Allgäu macht´s möglich. So sparen Sie sich vor Ort das Pfand für einen bergbahneigenen Datenträger!

 

Hinweis für Voll-Abonnenten der Allgäuer Zeitung und der Heimatzeitungen:
Sie können unter https://heimatcard.ihre-az.de/kartenantrag/ die HEIMATCard der Allgäuer Zeitung beantragen.
Diese basiert technisch auf der Allgäu-Walser-FAN-Card und kostet Sie als Voll-Abonnent nichts und beinhaltet alle hier genannten Vorteile.