Bitte informieren Sie sich vor einem Besuch der Ausflugsziele über mögliche Einschränkungen im Zuge aktuell geltender Covid-Verordnungen und beachten Sie, dass an den Bergbahnen aktuell die 2G-Regel gilt. Informationen dazu unter awc.de/covpass

Schauraum Erasmuskapelle

Museum / Führung

Die Mauern der unterirdischen Erasmuskapelle werden mit stimmungsvoller Beleuchtung, Projektionen und Hörbildern zum Sprechen gebracht. Sie erzählen von fast acht Jahrhunderten wechselvoller Geschichte.

Öffnungszeiten

Montag
  • 11:00 Uhr – 18:00 Uhr
    Letzte Führung um 17:00 Uhr
Dienstag
  • 11:00 Uhr – 18:00 Uhr
    Letzte Führung um 17:00 Uhr
Mittwoch
geschlossen
Donnerstag
  • 11:00 Uhr – 18:00 Uhr
    Letzte Führung um 17:00 Uhr
Freitag
  • 11:00 Uhr – 18:00 Uhr
    Letzte Führung um 17:00 Uhr
Samstag & Sonntag
  • 11:00 Uhr – 18:00 Uhr
    Letzte Führung um 17:00 Uhr

Preise & Vorteile

Winter

Eintritt
Erwachsen
mit Allgäu-Walser-Card: 3,00 EUR
Preis regulär: 4,00 EUR
Kind
mit Allgäu-Walser-Card: 1,00 EUR
Preis regulär: 2,00 EUR

Erw. ab 17 J. / Kind 10 -16 J.

1 mal kostenloser Eintritt im Gültigkeitszeitraum des Pakets VIELcard

1 kostenloser Eintritt im Gültigkeitszeitraum des Pakets 

1 kostenloser Eintritt im Gültigkeitszeitraum der Ehrenamtskarte

Sommer

Eintritt
Erwachsen
mit Allgäu-Walser-Card: 3,00 EUR
Preis regulär: 4,00 EUR
Kind
mit Allgäu-Walser-Card: 1,00 EUR
Preis regulär: 2,00 EUR

Erw. ab 17J. / Kind 10 - 16J .

1 mal kostenloser Eintritt im Gültigkeitszeitraum des Pakets VIELcard

1 kostenloser Eintritt im Gültigkeitszeitraum des Pakets 

1 kostenloser Eintritt im Gültigkeitszeitraum der Ehrenamtskarte

Lage und Anschrift

Adresse

Schauraum Erasmuskapelle
St. Mang-Platz
87435 Kempten
Deutschland

+49 831 9602202
+49 831 9602202
zur Website www.erasmuskapelle-kempten.de

Routenplaner

Geben Sie hier die Adresse an, von der Sie abfahren möchten:

Merkmale

  • VIELcard Winter
  • Schlechtwetter geeignet
  • Ermäßigungsprogramm
  • Sommer
  • Winter
  • Ehrenamtskarte
  • Erlebe Kempten
  • VIELcard Sommer